Tschüß

Hallo Freunde,

dieser Blog existiert seit 1999, also fast 20 Jahre. Entstanden ist er aus einem statischen Online Tagebuch, wie man damals sagte. Eine richtige Blogsoftware, wie WordPress gab es damals noch nicht. Das kam erst nach und nach, und als sie erhältlich war,  sprang ich sofort auf den Zug auf und war damit dann Blogger der ersten Stunde. Zumindest in Deutschland. Der Blog hat dreimal seinen Namen gewechselt, was ich im Nachhinein niemals wieder machen würde. Hier wurden zuerst Geschichten aus meinem Alltag erzählt, z.B. mein Coming Out und nachdem ich Gunnar kennenlernte, wurden es unsere Geschichten. Zuletzt waren es 2.093 Beiträge und 7.543 Kommentare von euch. Vielen Dank dafür.

Durch diesen Blog entstanden Freundschaften und verloren sich wieder, aber das Wichtigste waren für mich die Erinnerungen, die hier festgehalten wurde.

Mit der Zeit bemerkte ich aber, dass ich was anderes wollte. Nicht nur das Bloggen war mein Hobby, sondern noch viel, viel mehr. Reisen, fotografieren, filmen um nur ein paar Dinge zu nennen, die mich mehr interessieren und über die ich lieber schreiben wollte, als über die kleinen Alltäglichkeiten. Ich war mir auch ziemlich sicher, dass es die wenigsten interessierte, wer bei uns zu Weihnachten zu Besuch war und was wir gegessen haben, oder ob wir hier irgendwas am Haus gemacht haben und welches coole Auto wir wieder probegefahren sind. Deshalb habe ich auch nach dem 04. Oktober 2015 nichts mehr in diesem Blog veröffentlicht.

Stillstand ist aber nur hier eingetreten. Ich liebe es zu schreiben und Geschichten zu erzählen und deshalb möchte ich euch alle in unseren Reiseblog Travellersdelight.de einladen. Dort schreiben wir von unseren Reisen, aber auch über Themen die eng damit verbunden sind, wie z.B. die Fotografie.

Hier auf styve.de ist jetzt aber endgültig Schluss, auch wenn ich diesen Satz niemals schreiben wollte. Meine Erinnerungen an diesen Blog behalte ich in einer statischen Kopie, wie damals 1999, auf meinem Rechner und wenn ich mal Lust habe, werde ich mich sicherlich durch die ein oder anderen alten Beiträge klicken. Hier auf dem Server wird nun alles gelöscht.

Allen Lesern und Freunden dieses Blogs bleibt mir jetzt nur noch danke zu sagen für fast 20 tolle, spannende Jahre und würde mich freuen euch auf unserem neuen Blog zu sehen.

Bye Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.